Warum ist Kroatien ein beliebtes Urlaubsziel?


Antwort 1:

Wegen vielen Gründen. Erstens seine natürlichen Schönheiten. Kroatien ist klein, aber sehr vielfältig. Jeder Teil des Landes ist einzigartig und sehr attraktiv. Natürlich reden alle über die Küste und die Inseln, aber die inneren Teile des Landes sind genauso hübsch. Zwei, das kroatische Volk. Sie sind herzlich und freuen sich, Touristen zu dienen. Viele Kroaten sind im Tourismussektor beschäftigt, aber Sie werden auch auf lokale Kroaten treffen, die immer bereit sind, ein freundliches Wort zu teilen, Ihnen Anweisungen zu geben oder Ihnen ein wenig über die lokale Geschichte zu erzählen. Schließlich ist Kroatien im Vergleich zu anderen europäischen Reisezielen immer noch relativ günstig. Kroatien verwendet immer noch die lokale Währung Kuna, und Sie werden feststellen, dass Waren und Dienstleistungen im Land erschwinglich sind. Das Land akzeptiert den Euro, da es Teil der Europäischen Union ist. Ich empfehle daher, ihn eher früher als später zu besuchen. Die Preise werden steigen, sobald der Euro zur Landeswährung wird. Einen schönen Besuch!



Antwort 2:

In erster Linie ist Kroatien im Vergleich zu Italien und Frankreich immer noch relativ billig. Zweitens ist es ein neues Land, etwas mehr als 95% der Weltreisenden waren noch nicht in Kroatien. Darüber hinaus haben viele TV-Serien und Sportveranstaltungen (Games of Thrones, Robin Hood, Weltmeisterschaft usw.) dazu beigetragen, die Zahl der Zuströme in den letzten Jahren zu erhöhen. Mit anderen Worten, es gibt hundert verschiedene Gründe. Und vor allem gilt Kroatien immer noch als ein super sicheres und familienfreundliches Reiseziel.



Antwort 3:

Kroatien ist voller wunderschöner Küsteninseln. In Dubrovnik gibt es einen religiösen Komplex namens Dominikanerkloster. Ein Dominikanerkloster hat kein Apostolat. Es hat einen sehr hohen Lebensstandard und Entwicklung.

Kroatien ist eine Kulturstadt und gehört zu den Top 20 der beliebtesten Reiseziele. Das Land hat satte 222 Museen und 156 Kinos. Es hat Zagreb als kulturelles Zentrum. In Zagreb findet die größte kroatische Buchmesse Interliber statt.

Die täglichen Ausgaben in Kroatien belaufen sich auf 51 USD.