Soll ich im Oktober für 2 Wochen nach Lissabon oder Dubrovnik fahren?


Antwort 1:

Auf jeden Fall Lissabon. Dubrovnik ist eine tote Stadt außerhalb der Saison (bis Mitte September) und es gibt dort nicht viel zu sehen, außer den Stadtmauern und um an die Strände zu gehen. Es ist eine kleine Stadt und Restaurants und Bars sind zu dieser Jahreszeit geschlossen.

Lissabon ist eine Hauptstadt und eine viel größere Stadt. Sie haben also viel mehr zu sehen und zu tun, und ich glaube, dass das Wetter auch besser ist.

Es gibt keinen direkten Flug von Lissabon nach Dubrovnik. Sie können zuerst mit Croatia Airlines nach Zagreb fliegen und dann von dort nach Dubrovnik fliegen. Die Tickets sind jedoch ziemlich teuer, da es sich nicht um ein Billigunternehmen handelt.



Antwort 2:

Kommt darauf an, was du vorhast. Dubrovnik ist der Ort mit der Landung von “kings: GOT ” und ich würde keine Änderung verpassen, um dort angeklickt zu werden.

Dubrovnik wäre zwar im Oktober windig, aber herrliches türkisfarbenes Wasser.

Lissabon hat Stadtcharme mit Stränden und warmem Wetter im Oktober. Lebhaftes Nachtleben und Museen, Stadtplatz, 2 Wochen würden fliegen, wenn Sie Lust auf mehr haben. Es gibt auch viele Orte in der Nähe von Lissabon innerhalb von 30 Autominuten zu besuchen: berühmt für sein Casino: Estoril, Unesco-Erbe mit 7 Burgen: Sintra, wunderschöner Yachthafen: Cascias

Während des Schreibens wurde mir klar, dass meine persönliche Wette für Oktober Lissabon und für jeden warmen Monat Dubrovnik sein würde.



Antwort 3:

Lissabon. Auf jeden Fall Lissabon. :) Ich bin vielleicht ein bisschen voreingenommen, da dies meine Lieblingsstadt ist, aber andererseits habe ich einige triftige Gründe. Diese Frage ist perfekt, um meinen Link darüber zu teilen, was Sie in Lissabon tun können. :) :)

Schau dir meinen Beitrag an.

http://www.gettingcloseto.com/what-to-do-in-lisbon-portugal/


Antwort 4:

Obwohl ich noch nie in Dubrovnik war, würde ich sagen, dass es eine schwierige Wahl ist. Das heißt, es hängt von vielen Dingen ab, nämlich:

  • Planen Sie, die gesamten zwei Wochen nur in diesen Städten zu bleiben oder die Umgebung zu bereisen? Dubrovnik ist kleiner, und eine Woche, um Lissabon zu besuchen, gibt Ihnen viel Spielraum und geht langsam voran
  • Was hast du vor?

Die Tatsache, dass es Oktober ist, wird nicht viel ausmachen, ich würde sagen, das Wetter sollte ähnlich sein.

Lissabon (wo ich wohne) ist eine größere Stadt mit viel zu tun und derzeit eines der Top-Reiseziele in Europa.

Meine Empfehlung mit zwei Wochen ist, beide zu besuchen, sollten Sie relativ günstige Flüge von Lissabon nach Zagreb oder Split finden.



Antwort 5:

Würde es lieben, wenn Sie nach Dubrovnik gehen könnten, obwohl ich meine Stadt Lissabon liebe. Die Sache ist, Dubrovnik ist schon im Oktober zu kalt. Machen Sie sich nicht die Mühe und fahren Sie nach Lissabon, wo es bis dahin absolut herrliches Wetter gibt. Auch wenn es in Lissabon vielleicht schon ein bisschen kühler ist, was 23 ° C bis 28 ° C bedeutet, können Sie an die Algarve gehen und trotzdem schöne Sommertage, fantastisches Essen, Wein und viel Grün erleben.



Antwort 6:

Ich lebe in Lissabon und habe Dubrovnik besucht. Ich kann Lissabon nur empfehlen. Dubrovnik lebt aus vergangenen Erfolgen, Lissabon glänzt mit dem Alltag. Der Tourismus erstickt Dubrovnik, während man in Lissabon die Einheimischen trifft. Trotzdem verdienen Dubrovnik und Kroatien insgesamt einen Besuch. Viel Spaß, egal welche Wahl Sie treffen!



Antwort 7:

Ich würde für Lissabon stimmen.

Dubrovnik ist eine charmante Stadt mit interessanter Geschichte, aber Lissabon ist viel größer und vielfältiger. Somit wären 2 Wochen für Dubrovnik viel zu viel, für Lissabon jedoch nicht so viel. Hier einige Ideen für Ihren Aufenthalt in Lissabon:

Abenteuer in Portugal Teil 1 - Wanderlosts

Besuchen Sie auch Sintra, während Sie dort sind:

http://wanderlosts.com/lisbon-2/

!